Aktuelle Informationen

Autofrühling 2018

Neun Autohändler und zwei Motorradhändler zeigen beim 46. Öhringer Autofrühling vom 23. bis 25. März knapp 400 Fahrzeuge!

Auch in diesem Jahr können sich die Auto-Fans umfassend auf dem Öhringer Autofrühling darüber informieren, was sich neues in der Auto-Landschaft getan hat. Zum inzwischen 46. Mal wird auf der Öhringer Herrenwiese von Freitag 23.März bis Sonntag 25.März zum Bummeln, Fachsimpeln, Vergleichen, Probefahren, Verhandeln und auch Kaufen eingeladen. An diesem Wochenende haben die Besucher in Sachen Auto sozusagen die Wahl. Denn an allen drei Tagen von 10 bis 18 Uhr präsentieren neun Autohäuser und zwei Motorradhändler aus Öhringen und Umgebung rund 400 Neu-, Vorführ-, Jahres- und Gebrauchtwagen aller wichtigen Marken.

„Der Autofrühling ist weit über die Grenzen des Hohenlohekreises bekannt und zieht seit über 40 Jahren tausende Autokäufer und Autofreunde nach Öhringen“ sagt Timo Klaiber, der die Großveranstaltung in diesem Jahr erneut organisiert.

Aus den letzten Jahren weiß er, dass viele „am Freitag zum Schauen und Vergleichen kommen und am Samstag zum Probefahren und Verhandeln“, während der Sonntag vor allem „Familien zum Bummeln anzieht“. Als großes Plus der regionalen Auto-Schau sieht Autohändler Volker Graf, dass „man nicht von Autohaus zu Autohaus fahren muss, um die neusten Modelle kennen zu lernen, sondern fast alles auf einem Platz ist“.

ELEKTROMOBILITÄT Auch in diesem Jahr können die Besucher Premieren, Neuheiten und echte Hingucker bestaunen und sich aus erster Hand über neueste Trends und Techniken informieren. Außerdem wird es erstmals einen E-Mobilitätsstand geben, wo die anwesenden Autohäuser gemeinsam mit der Firma Gebauer Elektrotechnik die neusten E-Modelle präsentieren.

RAHMENPROGRAMM Bewirtet wird der Autofrühling vom Hohenloher Motorsportclub Öhringen HMC, der eigens ein Zelt aufgebaut hat. Das hohenloher Segway Team Seg-event-Marketing wird die Besucher mit einer ganz anderen Art der Mobilität überraschen, die vor Ort auch Probe gefahren werden kann. Auch die kleinen Autofans kommen auf Ihre Kosten. Auf der Rennwagenhüpfburg kann ausgelassen getobt werden oder einfach auf dem Karussell ein paar Runden drehen. Zöllners Süßwarenstand bietet gebrannte Mandeln, frische Crêpes und mehr. Außerdem präsentieren sich die Auszubildenden der Autohäuser, die Kanzlei ADVOCA Rechtsanwälte, das DRK und der Abschlepp- und Bergedienst Herbold mit einem eigens organisierten Stand.

Opel Logo
Fiat
Alfa
Fiat Professional
Lancia
Abarth
Jeep
Konzept, Layout und Programmierung von meinautohaus.de